Etna Experience organisiert Ätna-Touren und Exkursionen, um die besten Ätna Besteigung und Trekking zum Ätna zu erleben

Unkategorisiert

Die Naturparks von Sizilien

Die sizilianischen grünen Lungen

Sizilien ist eine Insel, die nicht nur architektonisch, sondern vor allem auch natürlich schön ist.
Jeder, der sich für einen Urlaub auf Sizilien entscheidet, weiß, dass es hier wunderschöne Strände, ein warmes Klima und viele Städte gibt, die auf der Suche nach einzigartigen architektonischen Werken besucht werden müssen. Aber vielleicht wissen nicht viele, dass Sizilien auch Naturparks
bietet, die einen Besuch wert sind. Wir listen einige von ihnen auf und laden Sie ein, sie zu entdecken: Sie werden verzaubert sein.

Der Ätna Park

Es war der erste Naturpark, der am 17. März 1987 gegründet wurde. Das 59.000 Hektar große Gebiet hat die Hauptaufgabe, die natürliche Umgebung des Vulkans Ätna zu schützen und seine umweltfreundliche Entwicklung zu fördern. Das Gebiet wurde in 4 Zonen eingeteilt: Zone A oder “Integraler Schutz”, Zone B oder “Allgemeiner Schutz”, Vorpark oder “Schutzgebiet mit kontrollierter Entwicklung”, bestehend aus den Zonen C und D.

Der Nebrodi Park

Es wurde 1993 gegründet und ist mit einer Fläche von 86.000 Hektar das größte Naturschutzgebiet Siziliens. Der Naturpark von Nebrodi im Norden überragt das Tyrrhenische Meer, während die Grenze im Süden durch den Alcantara-Fluss und den hohen Lauf des Simeto-Flusses gekennzeichnet ist. Der Naturpark der Nebrodi ist das reichste Fauna-Gebiet Siziliens. Unter den zahlreichen Exemplaren können Sie hier das schwarze Schwein der Nebrodi, Wildschweine, Füchse und Wildkatzen beobachten.

Der Alcantara Flusspark

Es wurde 2001 gegründet und umfasst den Teil des Gebiets zwischen Messina und Catania, der das Becken des Flusses Alcantara bildet. Die Landschaft, die diesen Park charakterisiert, ist aus dem Zusammenspiel von Wasser und Feuer entstanden, einer Landschaft, die von Schluchten,
glatten Wänden und Wassersprüngen geprägt ist. Die gleichnamigen Schluchten sind ein Muss für diejenigen, die nach Sizilien kommen. Ätna- und Alcantara-Schlucht-Tour, eine der beliebtesten Touren, da sie nicht nur Trekking auf dem Ätna ermöglicht, sondern auch die Alcantara-Schlucht
mit ihrer faszinierenden Landschaft bewundert.
Wenn Sie einen Tag in einem dieser Naturparks verbringen möchten, aber kein eigenes Auto besitzen, wenden Sie sich an unseren Partner, der gerne einen privaten Transfer für Sie arrangiert!