Etna Experience organisiert Ätna-Touren und Exkursionen, um die besten Ätna Besteigung und Trekking zum Ätna zu erleben

Unkategorisiert

Mythen und Legenden: die Ursprünge Siziliens

Nicht nur gutes Essen

Sizilien ist nicht nur gutes Essen, schöne Strände und Denkmäler; die Insel ist auch die Geburtsstätte vieler Mythen und Legenden. Heute erinnern wir uns an die Legende, die den Ursprung des Namens unserer geliebten Insel erklärt.

map of Sicily with its specialities
Landkarte von Sizilien

Der Mythos der Prinzessin Sicilia

Haben Sie sich jemals gefragt, warum unser schönes Land Sizilien genannt wird? Nach den Mythen und Legenden lebte im Libanon, Sizilien, eine Prinzessin, die mit ihren Eltern glücklich in ihrem Königreich lebte. Aber eines Tages sagte ein Orakel, dass die Prinzessin, wenn sie mit 15 Jahren ihr Land nicht verlassen hätte, von einem Monster verschlungen worden wäre. So kam es, dass ihre Eltern sie an ihrem 15. Geburtstag an Bord eines Schiffes im Mittelmeer weggeschickt haben. Nach drei Monaten des Segelns und gerade als das Mädchen dachte, sie würde sterben, kam sie auf ein üppiges Land, reich an Früchten und Blumen.

Das glückliche Mädchen landete auf diesem Land, das jedoch verlassen war. Da erschien ein kleiner Junge und erzählte ihr, dass alle Einwohner an der Pest gestorben waren und dass die beiden von den Göttern auserwählt waren, eine neue Linie zu gründen. So war es, dass die beiden sich liebten und die ersten Generationen der Sizilianer zur Welt brachten. Das Gebiet nahm seinen Namen von demjenigen, der das Leben auf diese Insel zurückgebracht hat.